Sie sind hier

News aus dem Netzwerk: Andreas Schmid Group verlängert Vertrag mit Alessandro Cacciola

Alessandro Cacciola
Alessandro Cacciola
Donnerstag, 26. November 2020

Der Aufsichtsrat der Andreas Schmid Group hat einstimmig beschlossen, den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Alessandro Cacciola vorzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 31. Dezember 2025 zu verlängern. Die frühzeitige Vertragsverlängerung wird durch die bisher erfolgreiche Neustrukturierung des Unternehmens begründet.
„Es ist ihm gelungen, das Produktportfolio weiter zu diversifizieren und die Weichen für die Digitalisierung und Internationalisierung in vielen Bereichen zu stellen. Damit ist die Basis geschaffen,um den eingeschlagenen Wachstums- und Digitalisierungskurs konsequent weiter voranzutreiben. Wir setzen mit der Vertragsverlängerung ein starkes Signal der Kontinuität und des Vertrauens in Alessandro Cacciola. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, sagt Alfred Kolb, Aufsichtsratsvorsitzender der Andreas Schmid Group anlässlich der Wiederbestellung.

.